Freitag, 3. August 2018

Communardo Software GmbH übernimmt die Siller Portal Integrators GmbH


Sehr geehrte Damen und Herren,

alles ist in Bewegung und Bewegung bringt Veränderung mit sich. Seit 2009 sind wir Ihr Partner für alle Fragen rund um Microsoft SharePoint und Portallösungen. In unserem beständigen Streben für Sie auch weiterhin ein leistungsfähiger und verlässlicher Partner zu bleiben und Ihnen zukünftig auch ein noch breiteres Leistungsportfolio anzubieten haben wir uns mit der Communardo Software GmbH zusammengefunden.
 
Das 2001 in Dresden gegründete Unternehmen unterstützt inzwischen mit über 120 festangestellten Mitarbeitern von vier Standorten in Deutschland und Österreich aus erfolgreich viele namhafte Unternehmen. Als Spezialist für interne Kommunikationslösungen, Wissensmanagement und Social Collaboration setzt Communardo die digitale Transformation zum vernetzten Unternehmen um und realisiert produktive Applikationen für den digitalen Arbeitsplatz.
 
Wir freuen uns sehr, dass wir mit Communardo unsere hohen Qualitätsansprüche hinsichtlich Kundenzufriedenheit und Kontinuität des Geschäftsbetriebs voll und ganz teilen.
 
Unsere bisherige Zusammenarbeit mündete am 01.08.2018 in eine Übernahme der Geschäftsanteile der Siller Portal Integrators GmbH durch die Communardo Software GmbH.
 
Für Sie als Kunde ändert sich zunächst nichts. Der S-PI Standort in Heilbronn bleibt erhalten und unsere Mitarbeiter werden Sie nach wie vor in allen Belangen rund um SharePoint unterstützen. Sie profitieren vielmehr durch den Ausbau des Standortes Heilbronn und die enge Zusammenarbeit mit den Kollegen von Communardo. Gemeinsam bieten wir Ihnen ein stark erweitertes Portfolio, das nun auch die strategische IT Beratung, die Begleitung Ihrer Digitalisierungs- und Changeprojekte sowie den Atlassian Lösungsstack u.a. mit den Produkten Confluence und Jira abdeckt.
 
Im zweiten Quartal 2019 wird unsere angestrebte Verschmelzung mit der Communardo Software GmbH abgeschlossen sein.

Mit freundlichen Grüßen
Jörn Bülow, Ralf Michi

Kommentare: