Donnerstag, 15. Januar 2015

Tools - Nauplius Blob Cache

In verschiedenen Konstellationen einer SharePoint Systemumgebung kann es notwendig sein, oder zumindest Sinn machen, den sogenannten Blob Cache zu aktivieren. Der Blob Cache stellt im Wesentlichen ein Caching Verfahren für sogenannte Binary Large Objects (BLOB) auf der Festplatte dar. Solche BLOBS eignen sich z.B. für Bilder, Videos und Sounddateien. Der Vorteil dieses Blob Caches ist die Performance, denn Zugriffe auf die Festplatte sind wesentlich schneller als der Umweg über einen oder mehrere Datenbankzugriffe und die dazugehörigen Round-Trips. 
 

Nun ist die Einrichtung bzw. Konfiguration des Blob Caches in SharePoint wenn man laut Microsoft Dokumentation vorgeht leider nicht sehr benutzerfreundlich und auch nicht sehr flexibel. Aus diesem Grund kann man hierfür auf eine Drittanbieterkomponente, den Nauplius Blob Cache zurückgreifen, welchen wir in vielen Fällen bereits erfolgreich angewandt haben.  

Diese Solution von Codeplex bindet sich direkt in der Central Administration im Bereich Manage Web Applications ein und ermöglicht dort ein flexibles und einfaches Aktivieren und Konfigurieren pro Web Application.  Die Lösung steht für SharePoint Server Standard und Enterprise in der Version 2010 und 2013 zur Verfügung.
Sollten Sie Fragen zu dem Tool haben können Sie sich jederzeit gerne an unsere Experten wenden.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen